THÖNI Industriebetriebe GmbH



Obermarktstraße 48
    Telfs 6410
    Österreich
+43 5262 6903 ‐ 503
maria.koch@thoeni.com


Die THÖNI Industriebetriebe GmbH ist ein österreichischer Anbieter von Biogasanlagen zur Behandlung von organischen Abfällen, Speiseresten und landwirtschaftlichen Nebenprodukten. Diese Anlagen werden in der eigenen Konstruktionsabteilung geplant und entworfen, die verfahrensrelevanten Komponenten im firmeneigenen Metallwerk gefertigt. Länder, in welchen Thöni Vergärungsanlagen gebaut wurden:  Österreich, Italien, Deutschland, Großbritannien, Schweden, Finnland, Bulgarien, Kroatien und China.

Die TTV Thöni Trockenvergärung eignet sich ideal zur anaeroben Behandlung von organischen Abfällen mit einem hohen Anteil an Störstoffen. Die Entwässerung des Gärrestes erfolgt durch die TSP Thöni Schneckenpressen. 

Die TNV Thöni Nassvergärung semi-dry eignet sich speziell für die Vergärung  von verschiedensten Inputstoffen mit einem höheren Trockensubstanzgehalt, wie z.B. Speisereste, überlagerte Lebensmittel, landwirtschaftliche Nebenprodukte etc.